Kategorien
Adipositas

Sollte man sich seinen Magen in der T├╝rkei verkleinern lassen?

Wenn Sie unter Ihrer Adipositas leiden, haben Sie m├Âglicherweise auch schon mit dem Gedanken gespielt, eine Magenverkleinerung in der T├╝rkei durchf├╝hren zu lassen.

Die Eingriffe werden dort g├╝nstig angeboten, was verlockend f├╝r alle ist, die die OP nicht von der Krankenkasse bezahlt bekommen oder die keine Geduld haben, den Antrag auf Kosten├╝bernahme zu stellen.

Wir gehen in diesem Artikel der Frage, ob eine Magenverkleinerung in der Türkei günstiger ist, kritisch auf den Grund. 

Bin ich adip├Âs?

Fragen Sie sich, ob Sie unter Adipositas leiden? Testen Sie Ihren Body-Mass-Index (BMI) und erfahren Sie in wenigen Sekunden, ob Sie unter-, normal-, ideal- oder ├╝bergewichtig sind.

Wie hoch ist die Kostenersparnis ÔÇô Magenverkleinerung in Deutschland vs. in der T├╝rkei

Die Kosten f├╝r die Operationen an sich sind in der T├╝rkei deutlich g├╝nstiger als in Deutschland. Sie m├╝ssen jedoch bedenken, dass in den Preisen nur der Eingriff an sich, ein kurzer Krankenhausaufenthalt und die Kontrolltermine innerhalb dieser Zeit enthalten sind.

Zus├Ątzlich kommen Kosten f├╝r Fl├╝ge, Hotel├╝bernachtungen und Verpflegung auf Sie zu.┬á

Die Anzahl der Hotel├╝bernachtungen haben wir folgenderma├čen berechnet: Eine Hotel├╝bernachtung zahlen Sie f├╝r die Nacht vor dem Antritt des Krankenhausaufenthalts.

Da Sie nach der Entlassung aus dem Krankenhaus nicht direkt in der Lage sind, Ihre Heimreise anzutreten, m├╝ssen Sie mit weiteren ├ťbernachtungen rechnen. F├╝r Eingriffe wie dem Einsatz des Magenbandes oder des Magenballons k├Ânnen insgesamt drei weitere ├ťbernachtungen ausreichen.

F├╝r die gr├Â├čeren Operationen haben wir sechs weitere ├ťbernachtungen veranschlagt, da Ihr K├Ârper nach einem gro├čen Eingriff mehr Ruhe braucht.┬á

Vergleich: Magenband in Deutschland vs. in der T├╝rkei

KostenpunkteKosten in DeutschlandKosten in der T├╝rkei
EingriffCa. 6.000 bis 7.000 EuroAb 5.000 Euro
AnreiseCa. 250 Euro
Hotel (60 Euro/Nacht)Ca. 240 Euro
Kosten insgesamtCa. 6.000 bis 7.000 EuroAb 5.490 Euro

Nicht vergessen: Ein Magenband muss auch wieder entfernt werden. Hier kommen also bei einem Eingriff in der T├╝rkei noch weitere Kosten auf Sie zu. 

Vergleich: Schlauchmagen in Deutschland vs. in der T├╝rkei

KostenpunkteKosten in DeutschlandKosten in der T├╝rkei
EingriffCa. 10.000 Euro Ab 3.000 Euro
AnreiseCa. 250 Euro
Hotel (60 Euro/Nacht)Ca. 420 Euro
Kosten insgesamtCa. 10.000 EuroAb 3.670 Euro

Vergleich: Magenbypass in Deutschland vs. in der T├╝rkei

KostenpunkteKosten in DeutschlandKosten in der T├╝rkei
EingriffCa. 10.000 bis 15.000 EuroAb 4.000 Euro
AnreiseCa. 240 Euro
Hotel (60 Euro/Nacht)Ca. 420 Euro
Kosten insgesamtCa. 10.000 bis 15.000 EuroAb 4.570 Euro

Vergleich: Magenballon in Deutschland vs. in der T├╝rkei

KostenpunkteKosten in DeutschlandKosten in der T├╝rkei
EingriffCa. 2.500 bis 4.000 EuroAb 2.500 Euro
AnreiseCa. 250 Euro
Hotel (60 Euro/Nacht)Ca. 240 Euro
Kosten insgesamtCa. 2.500 bis 4.000 EuroAb 2.990 Euro

Nicht vergessen: Ein Magenballon muss nach drei bis sechs Monaten wieder entfernt werden. Hier kommen also bei einem Eingriff in der T├╝rkei noch weitere Kosten auf Sie zu. 

Nachteile einer Magenverkleinerung in der T├╝rkei

Obwohl einige Magenverkleinerungs-OPs in der T├╝rkei auf den ersten Blick deutlich g├╝nstiger scheinen, sind sie aus medizinischer Sicht nicht zu empfehlen.

Nach einer Magenverkleinerung leiden viele Patienten unter Schmerzen und ├ťbelkeit, die durch den behandelnden Arzt ├╝berwacht werden sollten.┬á

Auch Kreislaufprobleme, Schwindelattacken und N├Ąhrstoffmangel kommen h├Ąufig vor, sodass es hilfreich ist, wenn Sie sich an Ihren Arzt wenden k├Ânnen. 

Wenn Sie sich in der T├╝rkei operieren lassen, ist es nicht m├Âglich, bei Unsicherheiten oder Komplikationen kurzfristig Ihren Arzt aufzusuchen. Dabei ist genau diese enge Betreuung so wichtig f├╝r Ihren Heilungsprozess und den Abnehmerfolg.

Tipp: Eine Magenverkleinerungs-OP ist mit einer aufwendigen Nachsorge verbunden, f├╝r die Sie die Unterst├╝tzung von Freunden und Familienmitgliedern gut gebrauchen k├Ânnen.

Wenn Sie sich im Ausland operieren lassen, ist es umst├Ąndlich und kostenintensiv, mit einer Begleitung anzureisen, weshalb Sie sich f├╝r einen Eingriff in Deutschland entscheiden sollten.┬á

Medizinische Standards sind nicht die gleichen

In der T├╝rkei werden, so berichten deutsche Krankenversicherungen, von den Kliniken immer wieder Diagnosen dramatisiert, um mehr Geld zu verdienen.

Durch unn├Âtig verl├Ąngerte Krankenhausaufenthalte oder zus├Ątzliche Untersuchungen schlagen die Kliniken Mehrkosten auf die Rechnung, die Sie selbst zu tragen haben.┬á

F├╝r Sie als Patient in der T├╝rkei ist es schwierig, die Lage einzusch├Ątzen. In Deutschland k├Ânnen Sie im Zweifelsfall unkompliziert eine zweite ├Ąrztliche Meinung einholen, in der t├╝rkischen Klinik sind Sie aber auf das dortige Personal angewiesen.

Dramatisierungen der Diagnosen wirken zudem stark verunsichert und k├Ânnen ├ängste in Ihnen ausl├Âsen, die Ihre Genesung stark beeinflussen.┬á

Fazit

Von einer Magenverkleinerung in der T├╝rkei ist dringend abzuraten. Die vermeintlich g├╝nstigen Preise stellen h├Ąufig nicht die Kosten dar, die auf der endg├╝ltigen Rechnung stehen, weil zus├Ątzlich unn├Âtige Untersuchungen veranlasst werden. Au├čerdem ist der Eingriff an sich erst der Anfang: Die medizinische Betreuung nach der OP ist besonders wichtig f├╝r Ihre Genesung und eine erfolgreiche Gewichtsreduktion, die Ihr Arzt in Nachsorge-Terminen begleitet.

Bin ich adip├Âs?

Fragen Sie sich, ob Sie unter Adipositas leiden? Testen Sie Ihren Body-Mass-Index (BMI) und erfahren Sie in wenigen Sekunden, ob Sie unter-, normal-, ideal- oder ├╝bergewichtig sind.

Caro Klein, Adipositas Selbsthilfe

Caro Klein

Gr├╝nderin Adipositas Selbsthilfe

Zusammen mit Experten, ├ärzten und Ern├Ąhrungswissenschaftlern betreut Caro den online Auftritt der Adipositas Selbsthilfe. Anfragen: [email protected]

Quellen

  • https://magenverkleinerungtuerkei.de/preise-und-kosten/
  • https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Beschwerden-nach-einer-Magenverkleinerung-behandeln,magenbypass104.html
  • https://ergo-reiseblog.de/reisemedizin/medizinische-versorgung-in-der-tuerkei